Mitgliederversammlung vom 27.09.2017

Mitgliederversammlung des Skatepark Geislingen e. V.

vom 27.09.2017 im Geislinger Mehrgenerationenhaus

Beginn: 18:30 Uhr

Für das Protokoll: Julia Maurer

Sitzungsleitung: Julia Maurer & Andreas Florea

Anwesend: Sebastian Salger, Julia Maurer, Vincent Stampfer, Andreas Florea, Sina Wagner, Pascal Fischer, Michelle Schmid, Jessica Bugiel, Tobias Grüner, Max Erhardt (ab 18.27 Uhr), Max Schmid (ab 18.30 Uhr)

Entschuldigt: Daniel Groß, Markus Dehnert, Heike Eigenbrodt, Sarah Buchwald

Jahresbericht des Vorstands

Julia Maurer berichtet:

  • Inklusionsschulung am 26.03.2017 mit dem fast blinden Referenten Jürgen Wagner aus Stuttgart. Eine hohe Teilnehmerzahl und ein sehr gutes Feedback waren der Dank für die Organisatoren.
  • Ebenfalls im März ging die Homepage www.skatepark-geislingen.de online und erfreut sich seitdem steigenden Besucherzahlen.
  • Die Team-Aktion im Bowling- und Kegelzentrum in Geislingen kam bei allen eingeladenen Personen gut an.
  • Die Workshop-Reihe konnte auch in 2017 fortgeführt werden. Die Termine waren gut gelegt und kollidierten nicht zu sehr mit anderen Veranstaltungen. Auch das Wetter spielte meistens mit. Ein Workshop (Abschluss-Workshop) steht im Oktober noch an.
  • Der Skatepark war auch am Weltspieltag (28.05.2017) in der oberen Stadt vertreten. Diese Veranstaltung wurde in Kooperation mit Studenten der HfWU durchgeführt.
  • Kunstprojekt mit Verena Menzel und dem Geislinger Stadtjugendring im Juli 2017. Das Kunstwerk ziert nun den Eingang des Skateparks. Workshop-Besucher konnten sich an den mitgebrachten Quadern austoben und diese mit den verschiedensten Farben verschönern.
  • 5 Valley Contest 2017 war ein voller Erfolg. Er konnte dank des guten Wetters an beiden Tagen durchgeführt werden.

 

Klärung Mitgliedschaft / schriftliche Beitrittserklärung

Die einzelnen Modelle der Mitgliedschaft werden vorgestellt. Beitrittserklärungen werden verteilt. Die Beiträge werden mittels Lastschriftmandat jährlich zum 1.11. erhoben.

Julia Maurer merkt an, dass aus ihrer Sicht ein Familienbeitrag fehlt. Nach einer kurzen Besprechung dazu soll künftig ein Familienbeitrag in Höhe von 50 € erhoben werden.

Die aktualisierte Beitragsordnung wird auf der Homepage eingestellt.

Laut Andreas Florea werden Beitrittserklärungen von den Vorständen genehmigt. Dies ist auch in einer Vorstandssitzung möglich.

 

Personelles

Andreas Florea und Julia Maurer schlagen eine Ausspracherunde vor da es in den vergangenen Monaten einige Änderungen der persönlichen Situationen (Abitur, Studium, etc.) gegeben hat.

Entlastet wurden: Tobias Benz (Vorsitzender), Markus Dehnert und Anil Yilmaz (jeweils Beisitzer).

Nachwahlen / Ergebnisse

Stimmen:

Sina Wagner 12

Sebastian Salger 9

Pascal Fischer 6

Max Schmid 5

Gewählt als Beisitzer sind die drei Personen mit der höchsten Stimmenzahl: Sina Wagner, Sebastian Salger und Pascal Fischer.

Die gewählten Beisitzer nehmen die Wahl an.

Für das Amt des dritten Vorsitzenden stellt sich kein Kandidat auf. Es gibt somit keine Nachwahl.

Die Amtszeit aller Vorstände (auch der nachgewählten) endet im April 2018.

 

Termine

Julia Maurer teilt mit, dass die nächste Vorstandssitzung des Skatepark Geislingen am 10.10.2017 im Geislinger Mehrgenerationenhaus stattfindet. Der erste Dienstag im Monat fällt im Oktober auf einen Feiertag.

Max Erhardt gibt den Termin für das Seminar des Jugendgemeinderats bekannt. Dieses findet wie jedes Jahr Anfang Januar statt. Der genaue Termin ist das Wochenende vom 12. Und 13.01.2018. Die Jugendgemeinderäte freuen sich über interessierte Besucher in Treffelhausen. Weitere Informationen dazu folgen.

Am 8.10. findet laut Julia Maurer der Abschlussworkshop mit Grillen statt. Mit dabei sind Pascal Fischer, Michelle Schmid, Max Schmid, Sebastian Salger und Sina Wagner.

(Nachtrag zum Protokoll: der Abschlussworkshop wurde wegen schlechten Wetters auf den 22.10.2017 verschoben!)

Das Jahresseminar des Skateparks findet vom 17.-19.11.2017 statt. Hierzu wurde bereits eingeladen. Weitere Informationen dazu folgen.

 

Sonstiges

Wer am Jahresseminar des Skateparks teilnehmen möchte, bzw. Fragen dazu hat, soll sich bitte spätestens eine Woche vorher bei Max Erhardt oder Victoria Kutek melden.

Julia Maurer bedankt sich bei allen Anwesenden für die Teilnahme, Mitarbeit und Konzentration an der heutigen Versammlung. Sie freut sich, dass die Zusammenarbeit gerade so gut ist und hofft darauf, dass dieser Zustand anhält. Da sie voraussichtlich im November eine kurze Auszeit aus dem Vereinsleben nehmen wird, sollen alle Anfragen und Themen in dieser Zeit an Andreas Florea gerichtet werden.