Integrationsgrämmy 2016 des KJR

KJR verleiht Jugendarbeitsgrämmy und Integrationsgrämmy 2016

Wie jedes Jahr verlieh der Kreis-jugendring auch 2016 den Jugendarbeitsgrämmy für herausragende Leistungen in der Kinder- und Jugendarbeit, sowie den Integrationsgrämmy für vorzeige Projekte im Bereich Integration und Inklusion.
Die Preise sind mit jeweils 500 € dotiert und werden von den Delegierten des Kreisjugendrings verliehen. Der Jugendarbeitsgrämmy ging dieses Jahr an das Maikäferhäusle Geislingen, das eines der letzten selbstverwalteten Jugendhäuser in Deutschland ist. Das heißt Jugendliche organisieren ehrenamtlich Konzerte, Partys und politische Veranstaltungen. Den Integrationsgrämmy gewann der inklusive Skatepark Geislingen. Er veranstaltet jedes Jahr die Rolly-Rallye, bei der Jugendliche mit einem Rollstuhl durch Geislingen fahren und Alltagstätigkeiten nachgehen, um herauszufinden, wo in Geislingen noch Verbesserungsbedarf bei der Barrierefreiheit besteht.
2017 wird der Grämmy zurückkommen! Nominierungen nehmen wir das ganze Jahr über, bei jeder Gelegenheit entgegen.